PDFDruckenE-Mail

Angehörigenseminar 2 / 2014

Aktualisiert (Montag, 05. Juni 2017 um 10:36 Uhr) Geschrieben von: Monika Lang Samstag, 06. Juni 2009 um 19:30 Uhr

  • Angehörigenseminar 2 / 2017: „Jugendliche und Erwachsene mit Asperger-Syndrom"

Zwei aufeinander aufbauende Abende  jeweils 19 bis 22 Uhr Teilnehmerbeitrag: 60 Euro / Paare bzw. zwei Angehörige aus einer Familie 100 Euro inkl. Mwst. mit Skript

Termine auf Abruf (wenn sich mind. 4 Interessenten melden kann ein Termin vereinbart werden)

Wie kann die Diagnose eines Asperger-Syndroms helfen einen Angehörigen (Sohn / Tochter / Geschwister / Partner), bei dem diese Diagnose gestellt wurde, besser zu verstehen? Welche Aspekte sind hier im Jugend- und Erwachsenenalter besonders wichtig. An den Abenden wird in lebendiger und anschaulicher Weise aktuelles psychologisches und pädagogisches (Erfahrungs-)Wissen zum Thema Asperger-Syndrom vermittelt. Es können Fragen gestellt und Verbindungen zur eigenen Situation hergestellt werden.